Einladung zum Herbst-Forum der Agenda 21 Pullach

mit Vorstellung und Diskussion zum Thema

Verkehrsberuhigung in der Ortsmitte – wie geht das?

am Mittwoch, 9. Mai 2018 um 19:30 Uhr im Bürgerhaus Pullach, Vereinsraum

Die Vorstellung von Lösungs-Möglichkeiten ist als ein erster Schritt zur Umsetzung von Leitzielen zu sehen, die im Rahmen des Ortsentwicklungsplans vom Pullacher Gemeinderat verabschiedet wurden. Es geht schwerpunktmäßig um das Leitziel Verkehr Nr.6 „Das Ortszentrum mit Kirchplatz über die Schwanthaler Straße bis zum Bahnhof ist verkehrlich beruhigt“. 

Die Sprecher der Agenda 21 Pullach werden folgende 4 Alternativen vorstellen:

  • Verkehrsberuhigter Geschäftsbereich
  • Begegnungszone
  • Shared Space
  • Verkehrsberuhigter Bereich

In Verbindung mit der Verkehrsberuhigung werden auch bauliche Maßnahmen im Straßen- und Kreuzungsbereich inklusive Begrünung von Prof. Justus Thyroff vorgestellt.

Wir laden Sie ein, mit uns diese Konzepte zur Verkehrsberuhigung zu diskutieren und dazu Ihre Meinung einzubringen.

Die Agenda 21 Pullach hofft, dass die angebotenen Themen das Interesse vieler Pullacher findet und eine rege Teilnahme erfolgt.